Schutz für die Familie

Schutz durch eine Unfallversicherung

Ein Unfall ist schnell geschehen. Ob im Familienumfeld, also der eigenen Wohnung, auf der Straße, im Geschäft oder auf Arbeit. Ein plötzlich von außen einwirkendes Ereignis, so die Definition eines Unfalls, tritt täglich tausendfach auf. Meist mit marginalen Folgen. So muss ein Sturz von der Leiter nicht unbedingt im Krankenhaus enden.

Viele Unfälle gehen jedoch so aus, dass der betroffene Mensch dauerhafte Schäden davon trägt. Bei Unfällen im Straßenverkehr kann das jeder jederzeit im Fernsehen sehen. Doch auch Haushaltsunfälle, mit Abstand die häufigsten Unfälle in Deutschland, können böse ausgehen. Man denke nur an den Topf kochendes Wasser, den das Kleinkind vom Herd reißt. Egal, wer den Unfall verursacht hat, der Unfallverursacher muss immer dafür aufkommen und den Schaden begleichen. Wenn, ja wenn er das kann.

Weiterlesen

Schutz vor Insekten

Schutz durch ein Fliegengitter

Wer im Sommer keine Lust hat, sich mit Mücken und anderen Insekten zu ärgern, der sollte spätestens vor Beginn der warmen Jahreszeit an einen geeigneten Fliegenschutz denken. Bei ganz normalen Fenstern ist das alles kein Problem, denn das lässt sich simpel zum Fliegengitter Fenster umbauen, doch was ist denn, wenn man eine Dachwohnung bewohnt und die eher unpraktikablen Dachfenster hat, deren Einflugloch es zu schützen gilt?

Keine Angst, denn auch für diese Fenster gibt es eine hervorragende Lösung, denn auch Schwingfenster können vollkommen Insekten sicher gemacht werden. Und schon kann an heißen Sommernächten das Fenster beliebig geöffnet werden, ohne dass fiese Mücken durch das offenen Fenster und Licht magisch angezogen werden. Doch bevor der Schutz nun montiert wird, sollte man wissen, dass die Montage nicht ganz so einfach ist, wie bei normalen Fenstern. Dennoch aber sicherlich machbar für jeden, genauso wie die Fliegengitter Balkontür.

Weiterlesen